Artikel

Weihnachtswünsche

Gesegnete Weihnachten und ein erfolgreiches Neues Jahr
wünschen wir allen Schwimmerinnen und Schwimmern,
allen Trainerinnen und Trainern,
allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern,
allen Eltern und Großeltern,
verbunden mit dem Dank für die geleistete Arbeit in 2016.
Wir freuen uns über die Erfolge unserer großen und kleinen
Schwimmtalente und wollen alle gemeinsam weiter daran arbeiten,
noch erfolgreicher in 2017 zu werden.
Euer SGO Kompetenzteam

Artikel

Talentnestlehrgang im Osnabrücker Moskaubad (10.12.2016)

Am vergangenen Samstag trafen sich 20 Schwimmtalente der Jahrgänge 2008 und jünger zum zweiten Tageslehrgang des Talentnestes Osnabrück im Moskaubad.

Sehr erfreulich war das bunt gemischte Teilnehmerfeld, denn die jungen Schwimmern & Schwimmerinnen kamen aus sieben verschiedenen Vereinen um zusammen im Moskaubad eine Athletik- und eine Wassereinheit zu bestreiten.

Mit dabei waren Talente aus den Vereinen TuS Bad Essen, SV Georgsmarienhütte, TuS Bad Rothenfelde, SC Osnabrück 04, TSV Ueffeln, SC Melle 03 und der SG Osnabrück.

[Weiterlesen]

Artikel

Bezirk Weser-Ems gewinnt erneut den LSN Team-Cup

Am 17.12.2016 trafen sich die Bezirke Weser-Ems, Hannover, Lüneburg und Braunschweig mit ihren Auswahlmannschaften in Aurich, um in Einzel, sowie Staffeldisziplinen gegeneinander anzutreten.

In der Auswahlmannschaft Weser-Ems waren in diesem Jahr von der SG Osnabrück des Jahrgangs 2007 Daniel Olenberg (VfL), Joel Wernner (VfL), Maksim Maysuradze (VfL), Ilina Pfaff (VfL) nominiert. Im Jahrgang 2006 Henry Knäuper (VfL), Nikolai Siverin (VfL), Nikita Dorfmann (VfL), Melina Holm (VfL), und Ella Heiman (VfL) und  im Jahrgang 2005 waren Tjark Brandt (VfL), Mikel Fuchs (VfL), Daniel Tetzlaw (VfL), Lea Pfaff (VfL) und Katja Sichwardt (VfL) nominiert.

[Weiterlesen]

Artikel

SGO Staffel Jugend D männlich qualifiziert sich für das Bundesfinale

Einen besonderen Erfolg erzielte die Staffelmannschaft der Jugend D mit Jonathan Turck (VfL), Henry Knäuper (VfL), Nikolai Siverin (OSC), Tjark Brandt (VfL), Daniel Tetzlaw (VfL), Mikel Fuchs (VfL) und David Kurz (VfL). Im Oktober 2016 wurden sie in Hildesheim  Landesstaffelmeister des Jahrgangs 2006/2005 und konnten sich souverän gegen alle anderen Mannschaften durchsetzen.

Mit ihrer Gesamtzeit von 23:51,41 qualifizierten sie sich nun als eine von 12 Staffelmannschaften für das Bundesfinale in Hannover am 28.-29.01.2017.

Wir wünschen der Staffelmannschaft  viel Erfolg in Hannover!