Artikel

Jugendsportlerehrung am 20.02.2017

Die Stadt Osnabrück und der Stadtsportbund haben am 20.02.2017 in der Limberghalle 192 junge Sportler und Sportlerinnen für ihre sportlichen Erfolge und Leistungen im Jahr 2016 mit einer Ehrennadel und einer Urkunde geehrt. Bürgermeister Uwe Görtemöller sagte zu Beginn der Veranstaltung:“ Talent alleine reicht da nicht aus – man muss hart trainieren und sich überwinden. Darauf dürft ihr stolz sein“.

36 Schwimmer und Schwimmerinnen von der SG Osnabrück wurden an diesem Abend für ihre besonderen Leistungen auf Deutschen, Norddeutschen oder Niedersachsenmeisterschaften im Jahr 2016 mit einer Ehrennadel und einem kleinen Präsent geehrt.[Weiterlesen]

Artikel

Norddeutsche Meisterschaften/LSN 18.-19.02.2017 „Lange Strecke“

In diesem Jahr fanden die Landes- und Norddeutschen Meisterschaften „Lange Strecke“ auf einem Termin im Stadionbad Hannover statt. 22 SGO Schwimmer der Jahrgänge 2001-2005 hatten sich für die Strecken 400 Lagen, 800m/1500m/5000m Freistil auf Landes- oder Norddeutscher Ebene qualifiziert und gingen gut vorbereitet und hochmotiviert an den Start, denn die Konkurrenz aus Norddeutschland war, wie jedes Jahr, sehr groß.

Nachwuchsschwimmer Tjark Brandt (VfL) wurde über 800m Freistil Norddeutscher Jahrgangsmeister im Jahrgang 2005, erzielte über 400m Lagen Platz 4 und über 1500m Freistil Platz 7. In der niedersächsischen Landeswertung wurde er Landesjahrgangsmeister über 800m Freistil und Vizemeister über 400m Lagen und 1500m Freistil. Charlotte Vornholt (SSC) wurde im Jahrgang 2004 Norddeutsche Vizemeisterin über 400m Lagen und belegte Platz drei über 800m und 1500m Freistil. In der offenen Wertung auf Landesebene belegte Charlotte Vornholt mit einer persönlichen Bestzeit von 18:48,79 Platz Zwei und wurde Landesjahrgangsmeisterin über alle drei Strecken.

[Weiterlesen]

Artikel

DMSJ Bundesfinale 2016 – SGO Inkognito

Unter dem Motto „SGO Inkognito“ reiste die Staffelmannschaft Jugend D der Altersklasse 2005/2006 mit David Kurz (VfL), Daniel Tetzlaw (VfL), Henry Knäuper (VfL), Jonathan Turck (VfL), Mikel Fuchs (VfL), Nikolai Siverin (OSC) und Tjark Brandt (VfL) zu den Deutschen Meisterschaften der Jugend im Staffelschwimmen (DMSJ)  vom 28.-29.01.2017 nach Hannover. Dort traten die 72 besten Staffelmannschaften Deutschlands  in stimmungsvoller Atmosphäre und ausverkauftem Stadionbad an den Start. Zum 2. Mal überhaupt qualifizierte sich eine Staffelmannschaft der SG Osnabrück für das Bundesfinale.

[Weiterlesen]

Artikel

Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften lange Strecke in Delmenhorst am 14.01.2017

Alle 44 SGO Schwimmer/innen waren bei winterlichen Wetterbedingungen gut in Delmenhorst zu den Bezirksmeisterschaften über die lange Strecke angekommen. Durch das intensive Training in den Weihnachtsferien waren alle sehr gut auf die langen Strecken über  400m Lagen, 800m und 1500m Freistil vorbereitet. Hier ist  neben Ausdauer vor allem eine gute Einteilung der Kräfte gefragt denn wer die ersten Bahnen schnell schwimmt kommt nicht garantiert als Erster an. Da muss noch Kraft für die letzten Bahnen vorhanden sein.

[Weiterlesen]